erklärung_by_Q.pictures_pixelio.de

Herdanschluss Erklärung

Der Anschluss bei einem neuen Herd hat in der Regel drei Phasen. Es sollte eine Herdanschlussdose eingebaut werden, die bei der Elektroinstallation an der Wand montiert wird. Von dieser Anschlussdose aus werden die Kabel vom Herd mit dem Strom verbunden. Wenn man die Rückwand des Induktionsherdes abmontiert bekommt dort einen Schaltplan aufgelistet, der genau erklärt, wie der Herd angeschlossen werden muss. Die Erdzeichnung ist dort ebenfalls angegeben.

Die Beratung bei einem Fachmann

Natürlich kann man sich von einem Fachmann weiterhin gut beraten lassen. Dieser kann einem, während er den Ofen anschließt auch erklären, wie man in wenigen Schritten dort vorgehen kann. Es ist daher wichtig, dass man den Induktionsherd nicht einfach selber anschließt. Schließlich kann es zu einem Stromschlag oder sogar einer Fehlschaltung kommen, die zu einem Kurzschluss im Haushalt führen kann. Dementsprechend ist die Herdanschluss Erklärung nicht nur für einen selber, sondern gleichzeitig für einen Elektriker geeignet.

Foto: © Q.pictures – pixelio.de




Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑