Bomann EKI 5000 CB Induktions-Einzelkochplatte

Bomann EKI 5000 CB Induktions-Einzelkochplatte

Bomann EKI 5000 CB Induktions-Einzelkochplatte vika

Bomann Induktionsherd-Test

Ausstattung
Leistung
Preis-/ Leistungsverhältnis

Fazit: Der Bomann EKI 5000 CB Induktions-Einzelkochplatte Test zeigt, wie leicht diese Kochplatte zu bedienen ist. Gegenüber einem herkömmlichen Elektroherd sparen Sie mehr als 50 Prozent Energie.

4.4

Bomann EKI 5000 CB Induktions-Einzelkochplatte


Kaufen bei Amazon.de

Induktionskochplatten werden in vielen Größen angeboten. Ideal für die Single-Küche, als Zweitgerät oder für den Urlaub ist die Einzelkochplatte. Die Bomann EKI 5000 CB Induktions-Einzelkochplatte ist ein solches Gerät für die Singleküche.

Bomann EKI 5000 CB Induktions-Einzelkochplatte Test – klein und komfortabel

Im Bomann EKI 5000 CB Induktions-Einzelkochplatte Test zeigt diese Kochplatte, dass ein kleines Gerät durchaus komfortabel sein kann. Die Induktionsplatte ist standsicher und ermöglicht eine sekundenschnelle Erhitzung. Eine automatische Topferkennung sorgt dafür, dass sich die Kochplatte abschaltet, wenn ein Topf nicht induktionsfähig ist. Das elektronische Bedienfeld verfügt über ein LED-Display, 9 Leistungsstufen sind wählbar. Mit den großen Tasten lässt sich die Platte leicht bedienen. Ein Timer mit Abschaltautomatik und Endsignal ist vorhanden. Die Platte schaltet sich 45 Sekunden nach Entfernen des Topfes sowie nach 120 Minuten ohne Bedienung automatisch ab.

Bomann EKI 5000 CB Induktions-Einzelkochplatte Test – leichte Bedienung

Der Bomann EKI 5000 CB Induktions-Einzelkochplatte Test zeigt, wie leicht diese Kochplatte zu bedienen ist. Gegenüber einem herkömmlichen Elektroherd sparen Sie mehr als 50 Prozent Energie.

 


Kaufen bei Amazon.de


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑